Interessante Informationen rund um den Garten finden Sie unter 

www.gartenratgeber.de
 

Rezepturen für "Pflanzliche Spritzmittel"

Bestandteile:

1 kg frische Pflanzenteile oder 200 g getrocknete Pflanzenteile auf 10 l Regenwasser

 

 

Jauche: vergoren

Ansatz

Jauche täglich um rühren und wegen Geruchsbelästigung eine Handvoll Steinmehl zufügen. Mit luftigem Gewebe abdecken! Mindestens 14 Tage gären lassen. Gebrauchsfertig wenn die Gärung beendet ist.

Ausbringung  

1:20 als Blattdüngung 1:50

Anwendung

Als Düngung


Jauche: ätzend

Ansatz

Jauche täglich um rühren und wegen Geruchsbelästigung eine Handvoll Steinmehl zufügen. Mit luftigem Gewebe abdecken! Nach 2-3 Tage gebrauchsfertig!

Ausbringung 

Blattdüngung 1:50

Anwendung

Zur Schädlingsabwehr



Brühe:

Ansatz

24 Stunden ziehen lassen, dann 15-30 Minuten sieden.                   Nach Abkühlung gebrauchsfertig. 

Ausbringung

Blattdüngung 1:20

Anwendung


Vorbeugung und Abwehrkräftigung


Tee:

Ansatz

Mit kochendem Wasser überbrühen, dann 15-20 Minuten ziehen lassen.

Nach Abkühlung gebrauchsfertig.

Ausbringung

Unverdünnt

Anwendung

Schädlingsabwehr



Kaltwasserauszug

Ansatz

24 - 48 Stunden ziehen lassen Stunden, aber vor dem Gären absieben

Ausbringung

unverdünnt oder 1:1

Anwendung

Schädlingsabwehr

 

 

Wer kennt wirkungsvolle, biologische Rezepturen?

Schickt diese an: E-Mail: joachimschroepfer49@gmail.com

 

 

Projekt Mosaik

unser offener Vereinsraum um Dorfgemeinschaft zu pflegen

jeden vierten Freitag

im Monat um 19.30 Uhr

 Alle Bürger sind dazu herzlich eingeladen