Interessante Informationen rund um den Garten finden Sie unter 

www.gartenratgeber.de
 

Der Phänologische Kalender

gliedert das Jahr nicht in die klassischen vier Jahreszeiten, sondern in zehn Phasen, deren Beginn und Ende jeweils durch charakteristische Entwicklungsstadien bestimmter Gewächse, sogenannter phänologischer Zeigerpflanzen, signalisiert wird. Dieser ebenso einzigartige wie geniale Kalender gibt Gartenfreunden einen Zeitplan mit auf den Weg, wann welche Gartenarbeiten erledigt werden sollten - zuverlässig und unabhängig von der jeweiligen Region oder fixen Kalenderdaten.

 

 

Spätherbst Mitte Oktober bis Anfang Dezember

Der allgemeine Laubfall signalisiert den Spätherbst - Zeit also, letzte Anpflanzungen vorzunehmen sowie den Garten und Gerätschaften winterfest zu machen.

Zeigerpflanzen

  • Anfang:   Fruchtfall bei Stieleiche
  • Mitte:      allgemeiner Laubfall
  • Ende:      Ende des Laubfalls 
  • Weitere Zeiger der Natur:  Gehäuseschnecken deckeln sich ein

Bauernregeln und Wetterphänomene

"Kathrein (25.11.) will weiß gekleidet sein."
"Fällt im Wald das Laub recht schnell, ist der Winter bald zur Stell'."
Martini-Sommer:
Milde Schönwetterperiode Anfang/Mitte November

Allgemeine Gartenarbeiten

  • Laubkompost ansetzen
  • Wasser abstellen, Regentonnen leeren
  • Geräte reinigen und einwintern

Nutzgarten

  • Noch Pflanzzeit für Obstgehölze
  • Baumscheiben mulchen
  • Chicorée-Wurzeln ausgraben und zum Treiben einlagern
  • Schnittlauch vom Garten ausgraben, für Winterverbrauch eintopfen
  • Herbstdüngung bei Obstbäumen
  • Hügelbeete anlegen, Beete für Winter vorbereiten; bei schweren Böden umgraben, sonst nur lockern und mulchen

Ziergarten

  • Kaltkeimer aussäen
  • Noch Pflanzzeit für Bäume, Sträucher und robuste Stauden
  • frisch gepflanzte Gewächse mit schützender Mulchschicht überziehen
  • robuste Sommerblumen direkt im Freiland fürs nächste Jahr aussäen
  • spätblühende Clematis schneiden
  • Rosen anhäufeln
  • Winterschutz bei Kletterrosen und Hochstammrosen anbringen
  • Winterschutz  bei empfindlichen Stauden anbringen
  • Balkon- und Kübelpflanzen ins Winterquartier bringen
  • Kübelpflanzen einwintern
  • Teiche winterfest machen


Phänologische Daten 2019

Spätwinter

02.01.

Winterjasmin / Blüte

Erstfrühling

27.02. 

Haselnuss / Blüte   

Vorfrühling

28.03.

Forsythienblüte

Vollfrühling

21.04.

Apfelblüte, Fliederblüte

Frühsommer

03.06..

Holunderblüte

Hochsommer

17.07.

Rote Johannisbeerenreife

Spätsommer

13.08.

Frühapfelreife 

Frühherbst

14.09.

Holunderfruchtreife

Vollherbst

03.10.

Walnussreife

Spätherbst


Laubabwurf (Kirschbaum)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

              

 

 

 

 

 

 

 













 

 

Projekt Mosaik

unser offener Vereinsraum um Dorfgemeinschaft zu pflegen

jeden vierten Freitag

im Monat um 19.30 Uhr

 Alle Bürger sind dazu herzlich eingeladen